Senza Limiti Ausstellung in München – seid ihr auch dabei?

Besser spät als nie. Ich muss euch unbedingt noch die Ausstellung von Senza Limiti ankündigen, auch wenn es schon nächste Woche soweit ist. Da gibt es haufenweise hübschen Schmuck zu sehen und ich werde auch vor Ort sein. Zu diesem Anlass habe ich ein Video gemacht! Mehr im heutigen Beitrag.

Haarschmuck Ausstellung

Dass es bei Senza Limiti nicht einfach nur Schmuck, sondern wahre Goldschmiedekunst gibt ist vermutlich schon bekannt. Zumindest all denen die meine Liebe für diese Stücke kennt. Schon seit Jahren bin ich dem restlos verfallen. Ich durfte sogar schon mal bei den beiden Zuhause vorbeischauen und ein kleines Interview machen. Und jetzt habe ich eben dieses Video gemacht, um die Ausstellung „anzukündigen“. Darin seht ihr viele tolle Schmuckstücke, ein kleiner Vorgeschmack darauf, was es an der Ausstellung zu sehen geben wird.

Also was, wann und wo?

am Mittwoch, 19.7.2017
von 11:00-20:00 Uhr
in der Galerie Scheytt in der Kaiserstraße 23 in München

Kommt jemand von euch? Ich würde mich total freuen den ein oder anderen dort zu treffen, denn ich bin tagsüber auf jeden Fall vor Ort!

 

You might also like

Von | 2017-08-07T20:21:43+00:00 10. Juli 2017|Haarschmuck|12 Kommentare

12 Kommentare

  1. Isalie 10. Juli 2017 um 20:56 Uhr- Antworten

    Oh wie schön, aber wie Schade! Ich bräuchte leider mehr Vorwarnung, wäre sonst sehr gerne gekommen… vor allem um Dich endlich mal kennenzulernen. Ich wünsche Euch viel Spass – schön wird es bestimmt!

    • Vanessa
      Vanessa 16. Juli 2017 um 19:06 Uhr- Antworten

      Ja, leider habe ich selbst nur recht kurzfristig davon erfahren, aber vielleicht gibt es ja mal noch eine andere Veranstaltung bei der es klappt!

  2. Soxblox 11. Juli 2017 um 9:18 Uhr- Antworten

    Ich überlege es mir… da ist auch ein Eisladen in der Nähe… Und ich brauche was mit Silber für meine noch nicht so langen Haare 😉

    • Vanessa
      Vanessa 16. Juli 2017 um 19:04 Uhr- Antworten

      Und im Zweifel kann man auch einfach nur gucken und sich inspirieren lassen 🙂

  3. moni 11. Juli 2017 um 10:16 Uhr- Antworten

    Wie läuft so eine Ausstellung ab? Zahlt man da Eintritt? Oder kommt man einfach hin und schaut sich um? Wieviele Leute sind da immer zirka? Ich war bisher leider noch nie dort… Mal schauen, ob es sich irgendwie ausgeht!

    • Vanessa
      Vanessa 16. Juli 2017 um 19:04 Uhr- Antworten

      Das ist das erste mal, dass SL so etwas macht, also kann ich es nicht genau sagen wie es abläuft und wie viele da sind. Eintritt kostet es aber definitiv keinen! Und ich würde mich freuen, wenn viele vorbei kommen würden!

      • M 17. Juli 2017 um 18:35 Uhr- Antworten

        Ich hab ein bisschen recherchiert, ich würde an dem Tag dann insgesamt neun Stunden hin und her fahren und über hundert Euro für die Zugtickets zahlen 🙁 Das ist doch ein bisschen viel :/ Ich hoffe, dass es irgendwann einmal so etwas in meiner Nähe gibt… Seufz 🙁

        • Vanessa
          Vanessa 17. Juli 2017 um 20:05 Uhr- Antworten

          Das wäre zuviel des guten für einen Tag, definitiv!

  4. Eva/emmafan192 16. Juli 2017 um 13:37 Uhr- Antworten

    Ich werde wahrscheinlich auch vorbei schauen 🙂
    Wie lange wirst du denn ca. da sein?

    • Vanessa
      Vanessa 16. Juli 2017 um 19:05 Uhr- Antworten

      Das kommt ganz drauf an wie viel so los ist, bin auf jeden Fall ab morgens da und bleibe sicherlich bis zum frühen Abend! Ich freu mich!

      • Eva/emmafan192 17. Juli 2017 um 8:20 Uhr- Antworten

        Im LHN haben sich auch schon ein paar Leute gemeldet, hast du bestimmt schon gelesen. So wie es ausschaut, können die meisten ab ca. 18 Uhr kommen. Wäre ja cool, wenn du dann auch noch da bist 🙂

        • Vanessa
          Vanessa 17. Juli 2017 um 20:06 Uhr- Antworten

          Na dann schaue ich doch, dass ich bis zum Schluss bleibe 😉

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*