Den heutigen Feiertag möchte ich dazu nutzen um euch etwas zu zeigen, was ich an freien Tagen gerne mache. Und es ist nicht ganz abseits vom Haarthema. Gerade im Herbst und Winter arbeite ich gerne mit Wolle, lange habe ich viel gestrickt, zum Beispiel die Calios die ich euch schon mal gezeigt habe. Seit letztem Winter bin ich aber im Häkelfieber. Zwei kleine Projekte zeige ich euch heute, genauer gesagt zwei Stirnbänder. Diese sind nicht für mich gewesen, daher sind die Farben nicht ganz optimal für mich, aber passen dafür hoffentlich umso besser zu den endgültigen Besitzern. Ich schenke gerne, bin gerne kreativ und mache gerne selber. Das trifft sich sehr gut, gerade beim häkeln sind da keine Grenzen gesetzt. Das erste Stirnband hat ein dickes, kuscheliges Muster aus Reliefstäbchen und vorne zwei Knöpfe. Youtube ist eine wahre Goldgrube für tolle Inspiration (ebenso wie viele viele Blogs), das hier habe ich nach einem Video gemacht. Auch wenn die Videos oft Englisch sind und die Begriffe entsprechend anders sind, kann man einfach nachmachen was man sieht, ein Vorteil gegenüber schriftlichen Erklärungen.

I want to use the holiday today to show you something a little bit away from the regular hair toppic what I like to do. Especially during autumn and winter I love to work with wool because of this I did a lot of knitting, like the Calios I’ve already showed you. But since last winter I’m all into crocheting. This is why I want to show you two little projects today. Two different headbands. Those were not for me, but for friends of mine this is why the colours are not perfect for me, but hopefully they suit their owners best. I love to make little present, I love to be creative and I love to „do it yourself“ and crocheting feels like there is no limit with creativity. The first headband has a thick and warm pattern and two bottoms in the front. If you search for Inspiration Youtube is the place to go. I like that you can just repeat what you are seeing even if you cannot understand what they are saying (just like with hair tutorials). Here is the tutorial for this headband.Gehäkeltes Stirnband mit Knopf

Das zweite finde ich thematisch sehr passend, da es ein Zopf-Stirnband ist. Hier finde ich die Machart super spannend, man häkelt ein Stück mit zwei Schlitzen und irgendwie geht es dann auf, dass man es so flechten und am Ende hinten gerade zusammen nähen kann. Ich verlinke euch mal die Anleitung, wo ihr auch ein kleines Video dazu findet was ich mit dem flechten meine. Der Haarstab ist übrigens von Senza Limiti, ein tolles Stück, eine Bon Bon mit kleinem Röschen. Passt eigentlich immer, schlicht und trotzdem etwas verspielt.

The second one is really suiting a hair themed blog because it is a braided one. I was so excited about how this one is done, make sure you check out the description and the video about how it is braided. Follow this link.

The hairstick is from Senza Limiti, a Bon Bon with a little flower accent, I absolutely love this!

Geflochtenes Stirnband

Sollte ich euch jetzt in Häkel-Laune versetzt haben, lege ich euch noch ein anderes Projekt ans Herz. Denn das war mein absoluter Liebling diesen Winter, Hausschuhe zum Zuhause rumlümmeln, auch mit den tollen Reliefstäbchen gearbeitet. Empfehlung von mir: unbedingt mit Sockenwolle stricken, mein Paar aus der „Universal“ Wolle von Wolle Rödel war in kürzester Zeit durchgelaufen. Jetzt versuche ich mich daran, das ganze mit einer Art Sohle noch haltbarer zu machen. Wenn ihr wissen wollt von was ich rede, schaut euch diese tolle Videoanleitung an. Ich bin total verliebt in diese kuscheligen Dinger.

So, damit kennt ihr einen weiteren kleinen Spleen von mir, habt ihr auch was übrig für solche Handarbeiten?

If you now feel like you want to crochet, too, I definitely recommend you another little project. This was my absolute favourite this winter. Those are boots for relaxing at home. I recommend to use sock wool because with the recommended „universal“ from the shop Wolle Rödel they did not survive really long with me. Now I try to add a sole at the bottom. Yes, I’m absolutely in love with those boots.

Now you know another passion, do you do something like this?

 

You might also like