So, nun startet mein Adventsprojekt. Ab heute jeden Tag eine andere Frisur. Ich starte mit einem runden Vierer. Den Zopf kennt ihr von mir schon, es gibt auch eine Anleitung zum nachmachen, aber der hier hat als Basis einen extra-hohen Pferdeschwanz. Es ist garnicht so einfach den Zopf so hoch zu positionieren, die Menge der Haare zieht ganz schön nach unten.

Das Flechten ging dann ganz einfach, den runden Vierer kann ich schon lange und er ist einer meiner liebsten Zöpfe. Er gefällt mir hoch angesetzt, aber leider muss ich zugeben, dass ich es nicht lange so getragen habe. Es hat einfach zu sehr an der Stirn gezogen.

Dann bis morgen 🙂

runder Vierer

You might also like