Diesen Zopf habe ich euch vergangenen Sonntag schon in einem Ausschnitt auf Instagram und Facebook gezeigt und er scheint euch sehr gefallen zu haben. Mir übrigens auch. Es war eine ganz spontane Idee, ich sah das Video von hair4myprincess und musste es einfach probieren. Und es hat auf Anhieb geklappt und natürlich musste ich ein Foto davon machen.

Er ist nicht viel aufwändiger als ein normaler Fischgrätenzopf, ich habe ihn diese Woche gleich nochmal versucht und habe etwas über 15min gebraucht. Und ich denke das ginge noch schneller. Während ich die Fischgräte geflochten habe, habe ich mal versucht bewusst darüber nachzudenken, wie ich die Stränge halte und wie ich flechte. Denn ehrlich gesagt habe ich einfach losgelegt und der Rest kam ganz von allein. Es ist verrückt, ich merke wie lange ich schon solche Sachen flechte und wie automatisch es gehen kann. Total verrückt.

 

Den Zopf habe ich wie bereits gesagt nach einem Video gemacht, aber wie so oft wird gezeigt wie jemand sie an jemand anderem macht. Würde es euch interessieren, dass ich ein Video dazu mache und euch zeige wie ich ihn an mir selbst flechte, oder sagt ihr das ist zu einfach, das könnt ihr auch nach dem Original Video machen?

Sagt mir bescheid, dann bereite ich was vor oder gehe beschäftige mich mit anderen Themen. Das mache ich natürlich so oder so nebenzu.

Maybe you have already seen this braid on Instagram or Facebook where I showed it last Sunday. You really liked it and so do I. So I had to take some extra pictures so I can show you all of its beauty. I did this after a video fromhair4myprincess and it worked on the first try.

It’s not much more effort than a normal fishtail braid, on the second try this week it took me about 15 minutes. And it think I could be even faster.

In the original video you can see how a mother is doing this braid on her daughter, but I’m asking if you would think it would be helpful to see how to do it on your own? So, should I make a video for this braid showing you how I did the braiding, or do you say it’s easy enough and I can do it by the original video? Let me know so I can prepare something if you want to.

 

Zum Schluss noch eine kleine Ankündigung: letztes Jahr gab es einen Adventskalender bei dem es jeden Tag eine neue Frisur zu sehen gab und er kam ziemlich gut bei euch an. Ich habe lange mit mir gehadert und überlegt, denn eigentlich wollte ich gerne wieder einen machen, diesmal nur mit Haarstab Frisuren. Aber ich muss mir eingestehen das ich das dieses Jahr nicht schaffe. Mein Studium neigt sich dem Ende und ich habe kaum einen Moment für mich. Davon abgesehen habe ich ein paar schöne Ideen und Pläne, Sachen die ich euch gerne baldmöglichst zeigen möchte, neue Haarkuren, ein paar Specials zum Thema Haarschmuck – da würde mich der Kalender zu sehr einschränken. Diesen Dezember soll es eher Klasse statt Masse heißen. Ich bemühe mich für die Vorweihnachtszeit trotzdem tolle Dinge für euch bereitzuhalten!

In the end I got a little announcement: last year I had this adventskalender and you really liked it. There was one hairstyle everyday. I’ve thought about doing something like that again this year over and over again. But I must admit I simply haven’t got enough time this year. I’m almost at the end of my studies and have barely time to breathe inbetween. Beside that I have some other cool plans and things I want to show you – I could not to this with the calendar because not everything has to do with hairstyles. So a lot of hings will come, but not everyday.

You might also like