Haarschmuck aus Holz – Haarhölzer

Im heutigen Beitrag möchte ich euch eine kleine deutsche Manufaktur vorstellen. Sie schnitzen in Handarbeit allerlei verschiedene Forken  und Stäbe und haben mich gefragt ob ich nicht mal was von Ihnen probieren möchte. Wie ihr vielleicht schon bei meinen Giveaways anfang des Jahres mitbekommen habt unterstütze ich sehr gerne deutsche Selbermacher, denn ich weiß nicht jeder möchte gerne im Ausland bestellen, beziehungsweise auch ich bevorzuge es wenn ich etwas gutes aus der Gegend bekommen kann. Also stellten sie ein Paket für mich zusammen, nachdem sie extra Schmuck in meinen Größendimensionen gefertigt hatten. Ja natürlich habe ich wieder eine Sondergröße gebraucht… Ich möchte euch also kurz vorstellen um wen es geht, dazwischen Bilder der von mir probierten Forken und was ich davon halte. Das tolle ist, das Paket war so großzügig befüllt, dass ich etwas davon weitergeben kann! Mehr dazu am Ende des Beitrags.

Today I want to introduce to you a little german shop, they are making unique hair toys from wood. They asked me if I wanted to try something from them and of coure I said yes. Maybe You already know that I love to support local producers as I perfer it from ordering abroad. Now I will tell you of whom I’m talking and show you some of the pieces. And as the package was so full of beauties, there is also something for you!Forke im Disc Bun

Alle Stücke die ihr hier seht sind von Steffen und Caros Shop „Haarhölzer“, schaut mal auf Dawanda oder Facebook bei ihnen vorbei. Die beiden waren auf den Vikingertagen in Schleswig Holstein der Suche nach schönem Haarschmuck aus Holz und wurden dabei nicht fündig. Also beschlossen sie es selbst zu versuchen und nach ersten Schnitzversuchen richteten sie sich eine kleine Werkstatt ein. Dort entstehen jetzt alle Stücke die ihr bei Ihnen kaufen könnt. Sie haben ein paar wirklich außrgewöhnliche Formen im Angebot und vor allem die leicht asymmetrischen Forken haben es mir angetan.

Everything you see here is from Steffen’s and Caro’s shop „Haarhölzer“ (which means something like wood for hair). Check out their Dawanda Shop and their Facebook page! They couldn’t find hair jewelry made from wood like they wanted and so they simply tried it themselfes. Now they have a little studio at home where they are working.
Forke im Disc bun

Das erste was mir beim auspacken aufgefallen ist, wie leicht die Forken sind. Klar, sonst trage ich meist Senza Limiti Schmuck mit Metall und Glas, das wiegt natürlich mehr. Ich empfand das als sehr angenehm. Außerdem total angenehm ist die Oberfläche aller Stücke, sie schmiegen sich ganz samtig weich in die Hand. Keine Kanten und Ecken, also absolut haarschonend. Auf den ersten Blick für mich ungewöhnlich war, dass die Forken absolut gerade sind. Meine Stücke zum Beispiel von 60th street haben eine leichte Wölbung um sich etwas dem Kopf anzupassen. Tatsächlich ist es aber so, dass die gerade Form in den meisten Dutts die ich so trage wesentlich vorteilhafter und leichter zu stecken ist. Für den Beitrag heute habe ich übrigens versucht ein mal ein paar Dutts abseits von meinen sonstigen Standarddutts zu versuchen. Ihr seht also den Disc Bun und den Spidermoms Bun auf den Bildern. Und, naja einmal auch den Lazy Wrap Bun.

The first thing I noticed was the weight. The pieces are so light, compared to my usual forks form Senza Limiti which are made from glass and metal. And the surface of all pieces were so wonderful smooth and soft, I really liked this! Perfect to protect your hair. The form was unusal at first sight as the forks are absolutely straight. For example my 60th Street forks have a slight bend to follow the shape of you head. But indeed, when I tried the forks the straight shape was so much better for the buns I normally wear. For todays post I tried to show you some buns I don’t wear that often. So you can see the disc bun and the spidermoms bun. And, ok, one time there is also the LWB.Forke im Spidermoms Bun

Die schöne, weiche Oberfläche führt dazu, dass die Forken, obwohl sie eher dickere Zinken haben, total leicht in die Haare gleiten. Also das war für mich wirklich ein Aha Moment, denn es ging so mühelos. Und gleichzeitig sind sie so stabil, dass ich mir keine Sorgen mache. Meine Haarmasse ist ja doch eher eine Herausforderung für filigranen Haarschmuck. Die Stücke hier passen sehr gut.

The smooth surface of the forks leads to the next point – they slide into my hair so easily! That was a big surprise for me because it was SO easy. At the same time they are really stable and I don’t have to worry about breaking them.Forke im Spidermoms Bun

Vielleicht fällt euch auf, dass die Stücke tendenziell eher länger sind als der sonst bei mir übliche Schmuck, das lag aber an einem kleinen Kommunikationfehler und hierfür nehme ich die Schuld auf mich 😉 Trotzdem gibt es wie ihr seht Dutts, wo die Länge notwendig ist… Die Forken die ihr hier auf den Bildern seht waren meine Favoriten, vor allem weil mir die Hölzer so gut gefallen haben. Leider sind glaube ich nicht alle optimal zu meiner Haarfarbe, darum rufe ich euch auf mir einen Kommentar zu hinterlassen und mir zu sagen welche euch zu meinen Haaren am besten gefallen. Ich brauche euch als Entscheidungshilfe! Alle die, die ich nicht behalte werden nämlich im Anschluss an euch verlost!

The pieces are rather long, but this was my mistake. Anyway there are buns where they fit. On the pictures above you can see my favourites. I chose them mainly because I loved the wood. But not all are fitting really well to my hair colour, so I need your opinion. Which ones do you like most to my hair? Leave me a comment below! Everything I will not keep will be part of a new giveaway!Forke im LWB

Dieses schöne Schätzchen steht dabei allerdings nicht zur Debatte. Das war sofort mein Liebling. Perfekte Länge für den LWB (den ich hie lediglich mal etwas schief festgesteckt habe), so leicht wie ein Lufthauch und ein besonderer Handschmeichler. Außerdem finde ich die Farbe sehr gut in meinen Haaren.

This beauty here is not part of this. This was my first sight favourite. I love the colour, perfect lenght for my LWB and just wonderful.
Detailansicht der Forke

Hier seht ihr das schöne Stück nochmal außerhalb des Dutts, in der Hand für einen Größenvergleich. Auf dem Bild unten sind dann alle Stücke die ich euch im Beitrag im Dutt gezeigt habe.

Here is a detail picture of this beauty. On the picture below are all the forks I showed you above in my hair.Verschiedene Forken

Und auf diesem Bild sind noch weitere Stücke. Diese hier sind alle für euch! Sobald ich entschieden habe welche von den oberen bei mir bleiben, werden die an euch verlost. Dann zeige ich sie euch auch alle nochmal genauer. Bevor es soweit ist brauche ich aber nochmal eure Meinung zu meinen ausgesuchten Favoriten! Oder habt ihr vielleicht schon eine vom unteren Bild besonders ins Herz geschlossen? Ich weiß, die Stücke sind eher groß, da sie tendenziell für mein Haar gemacht sind, aber alle wirklich total leicht! Ich bin gespannt was ihr so sagt.

And on the next picture there are even more of their beauties. Once I have decided which ones I will keep from the picture above, all those I won’t plus the ones below will make a huge giveaway for you. So tell me, what are your favourites? I will post more detail photos once I start the giveaway! I’m curious what you are going to say!Verschiedene Haarhölzer

 

Für mich selbstverständlich, aber ich möchte es trotzdem nochmal betonen: Die Stücke wurden mir kosten- und bedingungsfrei zur Verfügung gestellt und natürlich lest ihr hier nur meine eigene und ehrliche Meinung!

Naturally this is my own and free opinion eventhough I was provided with those goods for free. I will not tell you anything unless what I am thinking!

Von | 2015-06-27T14:24:46+00:00 27. Juni 2015|Getested, Haarschmuck|16 Kommentare

16 Kommentare

  1. Alicibici 27. Juni 2015 um 14:49 Uhr- Antworten

    Hallo!
    Ich finde, zu deinen Haaren passt die auf dem zweiten Foto am besten. Durch den etwas asymetrischen Topper kommt die eher dunkle Farbe nochmal besonders gut zur Geltung. Auch die Länge passt hier genau, wie ich finde. Ich hoffe, ich kann ein bischen zur Entscheidungsfindung beitragen.
    Liebe Grüße!

  2. Melanie 27. Juni 2015 um 15:47 Uhr- Antworten

    Wow, super cooler Haarschmuck und ich kenne den Shop noch gar nicht, deshalb vielen Dank fürs vorstellen. Also von den Forken (oberes Bild mit den Maßband) gefällt mir die zweite von rechts am Besten. Ich muss sagen, ich finde auch alle in deinen Haaren schön, aber am wenigsten gefällt mir bei dir die auf dem obersten Frisuren Foto. Die etwas ausgefalleneren Stücke auf dem untersten Foto sind ja absolut der Hammer! Die würde ich alle gerne nehmen :-D, besonders angetan hat es mir aber die zweite von rechts! Ich werde 100%ig bei der Verlosung teilnehmen, wenn du einige Stücke weiter gibst und auch so bei dem Shop vorbei schauen und mit Sicherheit viel zu viele musthaves finden ;-).

    Lg Melanie

  3. Fred 27. Juni 2015 um 17:27 Uhr- Antworten

    Their all look great on you, and so sad because you will keep them all…
    Ok, if I can said not so nice about one, is the clearer. Others darkers are really beautiful with your hairs!
    Thanks for sharing a new adress

  4. MissMut 27. Juni 2015 um 20:00 Uhr- Antworten

    Liebe Nessa!
    Ich finde, die 2., 4. und 5. (vom Haarschmuckbild) stehen dir am besten. Die 5. ist der Hammet, aber die gefällt dir ja auch am besten 🙂

  5. Gallina 28. Juni 2015 um 0:05 Uhr- Antworten

    Ich schließe mich den anderen an. Am wenigsten passt dieser doch sehr rote Farbton der mittleren Forke (Bild mit dem Maßband) in dein Haar. Am besten gefällt mir persönlich neben der ganz hellen Forke die zweite von links (bzw. drittes Bild). Bei der ersten (viertes Bild) bin ich etwas unschlüssig. Die Farbe ist schön, aber die Maserung ist in deinem ja ebenfalls durch Farbverläufe geprägten Haar sehr unruhig und meiner Meinung nach etwas kleinlich – großzügig und ausladend steht dir einfach besser.
    Von den unteren gefällt mir die ganz rechte und danach die ganz linke Forke besonders. Aber eigentlich mag ich die Form der oberen zweiten und dritten am liebsten. Der Stab unten hat allerdings auch was.
    Liebe Grüße und viel Freude mit deinen neuen Schätzen!

  6. Gallina 28. Juni 2015 um 0:08 Uhr- Antworten

    Schade ist halt wirklich, dass die beiden eher exotische Hölzer verwenden!
    Einheimische sind mir viel wegen der ökologischen Implikationen lieber und auch da gibt es sooo schöne Hölzer <3

    • Vanessa
      Vanessa 28. Juni 2015 um 10:12 Uhr- Antworten

      Erst vor kurzem haben sie ganz tolle Stücke aus Eiche gezaubert 🙂 es geht also auch anders!

  7. Valandriel Vanyar 28. Juni 2015 um 0:21 Uhr- Antworten

    Erstes Foto: 1., 2. und 5. Forke von links
    Zweites Foto: 1. und 6. von links
    Von denen denke ich, dass sie dir stehen würden!

    Danke dir fürs Zeigen des Shops! Ich bin da schon mal drauf gestoßen, habe aber nichts gekauft. Mag eher schwarze Hölzer und von denen bieten sie nichts an. Bei dir ist aber eine dabei, weißt du da näheres? =)

    LG Valandriel

    • Vanessa
      Vanessa 28. Juni 2015 um 10:10 Uhr- Antworten

      Einfach mal anfragen 🙂 sie probieren ja ständig neue Hölzer und haben bestimmt was passendes da!

  8. Sciura 28. Juni 2015 um 0:32 Uhr- Antworten

    Hallo Nessa!

    Mir gefällt auch die helle (Nr. 5 Gruppenbild) am besten in deinen Haaren. Sehr schön finde ich auch das erste und zweite Bild im Blogpost (im Gruppenbild die 3. und 4. Forke). Die gestreifte Forke (Nr. 1 Gruppenbild) ist auch noch in Ordnung, aber die mit dem schwarzen Streifen (Nr. 2 Gruppenbild) gefällt mir gar nicht an dir.
    Auf dem anderen Gruppenbild gefallen mir die „kleine“ halb/halb-Forke (Nr. 6) und die ganz dunkle (Nr. 3).

    Liebe Grüße!

  9. Josepha 28. Juni 2015 um 0:43 Uhr- Antworten

    Guten abend, danke für das vorstellen! Die stücke sind wirklich schön, alle samt auch in deinen haaren. Am besten gefällt mir da das bild drei(auf dem Maßband Bild nr.2).
    Ich freu mich schon auf die Verlosung, da würde ich mich auch über jedes dieser Stücke freuen!

    Lg Josepha

  10. Goldblonder 28. Juni 2015 um 10:26 Uhr- Antworten

    Guten morgen, also welche du auf jeden Fall behalten solltest sind im oberen Bild die ersten zwei von links und die zweite von rechts. Im unteren Bild würde ich dir den Stab empfehlen.
    Liebe Grüße

  11. Stine 1. Juli 2015 um 15:32 Uhr- Antworten

    Hallo Nessa,

    der Haarschmuck ist wunderschön. Sowohl die eher schlichten Forken, als auch die etwas ausgefalleneren. Wobei mir persönlich die eher schlichte Form besser gefällt.
    Zu deinen Haaren gefallen mir am besten die Hölzer von der 2. der 4. und der 5. Haarforke von links auf dem Bild mit Massband. Die Form ist bei allen richtig schön. Bin schon gespannt, für welches dieser Schmuckstücke du dich entscheidest.

    Liebe Grüße Stine

  12. Vicky 3. Juli 2015 um 1:01 Uhr- Antworten

    All the forks look gorgeous! I like the look of that light one (# 3) the best in your hair!

  13. Haarhölzer und mehr 12. Juli 2015 um 16:35 Uhr- Antworten

    Hallo ihr Lieben,

    wir weden ganz rot beim Lesen der vielen, lieben Kommentare! Wir sind schon ein wenig stolz, dass du unsere Sachen getestet hast und dann so einen tollen „Artikel“ dazu gezaubert hast.
    Unsere Homepage Haarhoelzer.de geht in wenigen Tagen online, auch unser Dawanda Shop wird neu bestückt, allerdings steht erst noch ein Mittelaltermarkt am 01.-02.08. in Egebek/Tydal (Nähe Flensburg) an, dafür horten wir derzeit unsere Sachen um genug zu präsentieren.
    Wir machen auch öfter mal Sachen aus Buche, Fichte, Eiche (richtig hübsch!!!) und fertigen auch sehr gerne auf Wunsch. Also schreibt uns gerne auf Facebook an, oder für alle nicht Facebooker unter quarterine@yahoo.de (zumindest bis die neue Homepage fertig ist)!

    Sagt uns was ihr euch wünscht und wir versuchen es mit eurem Wunschholz umzusetzen.

    Ganz liebe Grüße und allen viel Glück bei der Verlosung! 🙂

    Die Haarhölzerer Steffen & Caro

  14. JanetKa 16. Juli 2015 um 15:15 Uhr- Antworten

    Hallo Nessa,
    am Besten an dir gefällt mir die zweite Forke (Gruppenbild Forke Nr. 4). Ich mag auch die Form sehr gerne.
    Schön sind Sie aber alle und ich hab mir den Shop gleich als Lieblingsshop markiert. Vielen Dank für den Tipp.
    LG JanetKa

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*