Im heutigen Türchen versteckt sich wieder ein Zopf, diesmal einer mit Band. Es ist im Prinzip ein fünfsträngiger Zopf, allerdings sind zwei Strähnen davon Bänder. Das macht das Flechten wesentlich einfacher als zum Beispiel beim normalen Fünferzopf.

Die zwei Bänder (oder ein doppelt gelegtes) bleiben beim flechten immer in der Mitte. Durch meine recht dünnen Bänder (die ich auch beim Arwen-Braid und dem flachen Viererzopf verwendet habe), sieht das ganze einem holländischen Zopf sehr ähnlich. Dieser Zopf ist aber merklich breiter und durch breitere Bänder lässt sich dieser Effekt noch verstärken und die Optik hebt sich noch mehr vom Holländer ab.

Mit dem grünen Band hab ich am Ende gleich noch den Haargummi verdeckt. Und weil das flechten so schnell geht, habe ich gleich noch einen Zopf mit rotem Band gemacht!Fünferzopf mit Band

Fünferzopf mit Band

You might also like