Nach einer etwas längeren Stille gibt es eingie Neuigkeiten. Zuerst eine neue Anleitung, für den 3 Strand Vortex Bun. Diese Frisur kann man gut auch mit vier Strähnen machen, ein Bild davon findet ihr schon längere Zeit in der Galerie.

Außerdem gibt es neue Frisurenbilder, einmal den sogenannten „Amish Bun“ an mir, sehr praktisch und hält im Prinzip ohne Haarnadeln. Außerdem den Starburst Updo an jemand anderem.

Die letzte Neuerung sind weitere Fotos bei den Anleitungen die mir zur Verfügung gestellt wurden. Sie zeigen die Frisuren bei anderen, mit anderer Haarstruktur und Farbe. Es werden immer mehr, ich freue mich immer sehr wenn ihr mir eure Versionen zeigt!

You might also like