Bei Heike könnt ihr ja gerade eine Canoa von Senza Limiti gewinnen. Falls ihr noch mitmachen wollt, beeilt euch, ihr habt noch Zeit bis Dienstag. Für diesen Anlass habe ich mal wieder ein Foto von meiner allerersten Canoa gemacht. Dazu gab es zufälligerweise schönsten Sonnenschein im Garten. Tatsächlich ist das Foto nicht älter als eine Woche, aber schon jetzt sieht es da ganz anders aus, der Busch den ihr im Hintergrund seht ist jetzt schon total grün. Ich freue mich schon darauf wie sich der Garten weiter verändert. Das ist nämlich das große Projekt für diesen Sommer. Angefangen haben wir schon mit ein paar Himbeer- und Stachelbeerpflanzen. Ich liebe Himbeeren nämlich sehr.  Zusätzlich betreiben wir gerade „Rückschnitt“ und reißen vieles raus, beschneiden Büsche und dank dem kürzlichen Sturm brauchen wir einen neuen Zaun. Um alle meine Pläne umzusetzen braucht es noch viel Arbeit, aber ich hoffe das klappt alles diesen Sommer.Nessa Bun with Accent BraidZurück zu den Haaren. Die Canoa steckt hier im „Nessa Bun„, zusammen mit einem Lacebraid, den ich einfach an der Stirn entlang geflochten habe. Und ja, ich habe eine sehr vornehme Blässe, die im Kontrast mit dem schwarzen Shirt noch deutlicher hervor tritt. Auch mit Sonne ändert sich das kaum. Habt ihr auch eine Canoa?

As you can win a beautiful Canoa from Senza Limiti on Heike’s Blog at the moment, I took the chance and made some new pictures of my very first Canoa. Hurry up if you want to participate, you have time until thursday. I still love this piece of art and the combination with green and silver. I wear it in a nessa bun combined with a Lacebraid. Do you have a canoa? In the back you can see a tiny bit of our garden which is now, one week later already really green. I’m so excited about how it will keep changing!

Diese Canoas könnt ihr gewinnen

Diese Canoas könnt ihr gewinnen

 

You might also like