Den braided Beehive kennt ihr schon, es gibt auch eine Anleitung dazu. Da ihr den schon kennt, gibt es eine kleine Variation davon, ein gekordelter Beehive. Also drei  Kordelzöpfe hochgesteckt. Der Beehive zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass man ihn schön flächig am Kopf feststecken kann. Nach einem Blick in den Spiegel war ich mir nicht sicher, ob er mir so gefällt, ihr seht der Platz auf meinem Kopf wird langsam eng. Von vorne sieht man den Dutt so auch. Deshalb gibt es von der heutigen Frisur zwei Versionen. Ich habe es dann nochmal anders hochgesteckt, enger gewickelt. Dadurch steht der Dutt zwar etwas weiter vom Kopf ab, wird aber etwas kleiner. Was gefällt euch besser?

gekordelter Beehive

gekordelter Beehive

 

You might also like