*below the video is a short english translation – I try to do this everytime from now on*

Vor genau drei Jahren habe ich meine Seite hier gestartet. Eigenlich habe ich nur eine Möglichkeit gesucht um Bilder von meinen Frisuren in eine Galerie zu packen, damit jeder reinschauen und sich Inspirationen holen kann. Eine Weile später kamen die ersten Anleitungen, Flechtwerk, Haarpflege und so weiter. Ihr kennt ja vermutlich vieles davon. Und zu diesem dritten Geburtstag mache ich mir selbst ein kleines Geschenk. Mein allererstes Video, den Woven Flip Bun habe ich ja bereits neu aufgelegt. Aber auch mein zweites Video, das zum Kordelzopf, war noch in schlechter Qualität und ohne Ton (und noch dazu hochkant…). Deswegen habe ich das neu gemacht. Das heißt nicht einfach nur nochmal, sondern hoffentlich mit mehr Tipps und als Zusatz mit der Doppelkordel aus dem Adventskalender am Ende.

Für dieses Video konnte ich das erste mal ein „richtiges“ Mikrofon verwenden. Hach, das ist soviel einfacher und besser (bisher musst alles über meine Kamera laufen). Ich finde das Ergebnis zwar noch nicht ganz optimal, klingt etwas dumpf und dadurch eintönig, aber ich arbeite mich auch erst ein und spiele noch mit den Einstellungen.

 

Auf jeden Fall blicke ich total aufgeregt in die Zukunft, auf das was noch kommen wird und die nächsten drei Jahre!

 

Three year ago I started this homepage. I initally was searching for a place to share all my pictures of the different hairstyles I try. But as you know today I also do tutorials on them, we have the Flechtwerk thing and I’m sharing my haircare with you.

As a present to me I made  a new tutorial for the rope braid. Not only new, but also better I hope. It also includes the double rope braid from my adventskalender.

 

I’m really looking forward to the future, what will come next and of course to the next three years!

You might also like