Türchen 18 – Cage Braided Ponytail

An meinen Frisuren merke ich irgendwie wie es auf Weihnachten zugeht. Viele Basics sind schon gezeigt worden, bzw ich mag euch jetzt keinen normalen Zopf mehr zeigen, kennt ihr ja schon. In einer Woche ist es hier schon vorbei und da darf es ruhig mal etwas ausgefalleneres sein. Also heute diese Zopfvariation. Ein Cage Braided Ponytail. Ich weiß nicht warum, hat für mich aber was von Weihnachten. Vielleicht erinnert es mich an den Christbaum? Auf jeden Fall sehr festlich, auch wenn mein Versuch noch nicht ganz optimal geworden ist. Ich habe zig Haarnadeln verwendet, bis alles einigermaßen saß. Und es sollte meiner Meinung nach noch ordentlicher sein. Aber ich zeige es euch trotzdem.

Cage Braided Ponytail

You might also like

Von | 2015-03-08T20:50:22+00:00 18. Dezember 2013|Adventskalender, Zöpfe|1 Kommentar

Ein Kommentar

  1. Vanessa
    Vanessa 8. März 2015 um 20:51 Uhr- Antworten

    Kommentare vor dem Umzug:

    #1
    Leila
    (Mittwoch, 18 Dezember 2013 15:16)
    Voll schön! Das schreit förmlich nach einer Anleitung! :-)))
    Aber könntest du das nochmal mit Blitz zeigen? Ich finde die Fotis sind ein kleines bisschen dunkel geworden.
    Und danke für den wirklich tollen Frisuren-Adventskalender!!! Leider bald vorbei…
    #2
    Melanie
    (Mittwoch, 18 Dezember 2013 17:52)
    Ja da muss ich Leila zustimmen, mich würde auch sehr interessieren, wie man diese Frisur macht! Sieht echt toll aus und sehr edel! Es ist wirklich schade, dass der Adventskalender bald vorbei ist. Wo nehme ich denn dann meine Ideen und Inspirationen jeden Tag her um zu entscheiden, was ich mit meinen Haaren anfangen soll? *gg*

    Vielen Dank dafür!

    LG Melanie
    #3
    haartraum
    (Donnerstag, 19 Dezember 2013 09:40)
    Leila, mit Blitz sieht man leider nicht viel mehr, das wirft dann andere Schatten. Und auch dann erkennt man nicht genau wie es geht 😉 Es ist aber viel einfacher als es scheint.

    Melanie, in meiner Galerie sind ja auch noch viele andere Frisuren, war nicht für jeden Tag, aber ein paar.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*