Fünf Frisuren in einem Video, die alle eins gemeinsam haben – Akzent Zöpfe. Damit meine ich sehr kleine Zöpfe, die viel Zeit brauchen beim flechten, aber in jeder Frisur ein kleines Highlight setzen. Und damit sich die aufwändige Flechterei lohnt könnt ihr sie mit diesen Frisuren mindestens fünf Tage tragen. Ich zeige euch nichts besonders aufregendes heute, man muss eigentlich nur einen dreisträngigen Zopf flechten können und bis auf den ersten Zopf, den Rapunzel Braid, ist alles wirklich sehr simpel. Selbst beim „Braid in Braid“ könntet ihr euch den Holländer sparen und hier einen einfachen Zopf aus eben etwa einem Drittel der Haare machen. Sieht aber trotzdem alles viel komplexer aus.

Und ich würde sagen, sobald die Haare lang genug sind um einen kurzen Engländer zu flechten könnt ihr anfangen die Zöpfe zu probieren. Das heißt vermutlich sollten sie so etwa bis zu den Achseln gehen. Ok, für das Haarband braucht ihr längere Haare, immerhin muss der Zopf einmal um den Kopf reichen. Und je nach Haardicke braucht ihr auf für den Dutt längere Haare. Aber ich hoffe das dient trotzdem als kleine Inspiration und ihr probiert selbst einfach mal aus, in welcher Frisur sich solche Zöpfe noch gut machen!

Five hairstyles in one video. They have one thing in common – accent braids. With this I mean tiny braids which take lots of time to braid, but add a highlight to every hairstyle. And that all the braiding pays off you can wear them at least five days with those hairstyles. I’m not showing very spüecial hairstyles today, you only need basic braiding skills – if you can do a three strand braid you can go for it. Only the rapunzel braid is a bit more complicated, but the rest is really simple. Even the „braid in braid“ thing can be simplified by leaving out the dutch braid and only doing a regular braid with one third of your hair.

I hope I could inspire you to try even more hairstyles with accent braids!

Sonst so

Ich habe ein bisschen am Layout gefeilt (was ihr vermutlich gleich seht, wenn ihr auf der Startseite landet), wobei das erst der Anfang ist, ich habe noch ein paar Ideen und Pläne. Auf der Seite About gibt’s jetzt einen kleinen FAQ Bereich, wobei ich noch mehr Fragen ergänzen werde, denn mir fallen ständig neue ein. Soweit mal Neuigkeiten aus meinen Hintergrund Aktivitäten. Bis bald!

I changed my blog design a little bit, more changes to come. I’ve added a FAQ section, but until now it’s only German, sorry. But I have some other great news for my english video watchers and followers! I’ve added english subtitles to the pullthrough braid video and the basic hair treatment recipe. In the next time I will add some more to the other popular videos I have. Thanks to an awsome reader of mine because she provides me with them! I’m so grateful to have such an awesome community! Enjoy and see you next time!

You might also like