Ein Plan neben Spaß und schönen Längenfotos für das Wochenende war es allen die selbe Frisur zu verpassen für ein besonders eindrucksvolles Gruppenbild. Wie ihr vielleicht im Vergleich zum ersten Gruppenfoto seht ist die Gruppe hier noch etwas kleiner. Alle Zöpfe sind von Heike und mir geflochten worden. Das war einfach die perfekte Beschäftigung für einen faulen Nachmittag im Garten um das wundervolle Wetter auszukosten. Alle tragen einen Woven Fishtail Braid mit ganz verschiedenen Akzent Zöpfen. Kleine Engländer, Kordeln, Fischgräten oder auch flache Vierer. Erlaubt ist was gefällt. Übrigens auch wieder sehr passend zum letzten Beitrag zum Thema Pretty Up.

Weitere tolle Bilder der Zöpfe findet ihr heute übrigens auch wieder bei Haselnussblond, EchtAndrea und GrowBeyondYourLimits.

Woven Fishtail Braid with Accents

Heike hat also meinen Zopf geflochten und ich ihren. Wobei ich anmerken muss, dass meine zwei Akzentzöpfe von Andrea und Yasemin geflochten wurden (einmal Engländer und darunter Fischgräten). Für Heike entschied ich mich für lockere, messy gepancakte Kordeln. Alles liebevoll mit Gartenblümchen dekoriert.

One big goal beside fun and beautiful lenght pictures for our weekend was to do one braid on all the girls for an awesome group shot. As you can see not all the girls had arrived when we did this. All braids were done by Heike and me. This was just the perfect thing to do on a lazy afternoon to enjoy the wonderful weather. Everybody is wearing a woven fishtail braid with different accent braids. You can find rope, fishtail or english braids and even flat four strand braids. Permitted was everything we liked. 

You can find even more pictures of the braids on haselnussblond, echtandrea and growbeyondyourlimits.

Heike did my braid and I did hers. But I have to add that my accent braids were done by Andrea and Yasemin – english and fishtail braids. For the braid on Heike I decided to do loose and messy pancaked rope braids.

Woven Fishtail Braid with Accents

Woven Fishtail Braid with Accents

Außerdem habe ich zwei der drei Damen auf dem Foto hier oben verflochten (ganz rechts hat Heike gemacht) und auch den Zopf auf dem Bild unten rechts habe ich verbrochen. Ich bin großer Fan von herförmig gepancakten Engländern und Kordeln dafür.

Furthermore I did the three braids in the top picture and the one on the bottom right. For the accent braids I loved heart shaped pancaked english braids and rope braids.
Woven Fishtail Braid with Accents

Tja, diese Pose, zumindest so oder so ähnlich dürfte euch in letzter Zeit häufiger aufgefallen sein. Was anfing als Spaß, um einen Zopf mal anders in Szene zu setzen, hat sich fast schon zu meiner Signaturpose entwickelt. Auch wenn jemand diese Pose nachmacht, denken die Leute scheinbar dabei an mich. Das finde ich total spannend. Und mir gefällt diese Pose sehr, denn tatsächlich lässt sie den Zopf meist noch länger wirken und – da muss ich doch mal eben angeben – nicht jeder kann sie machen, da man doch ein gewisses Maß an Länge gibt. Naja auch nicht ganz wahr, hält man den Arm weiter hoch kann man das auch mit einem kurzen Zopf imitieren.

You will probably recognize this pose. It has somehow become my signature pose. It started as a fun way to make somehow different braid pictures and now people think of me when they see someone doing this pose with a braid. That’s so cool. And indeed I like this pose because it makes the braid seem even longer and – to be a little proud – your braid has to have a certain lenght for it. Ok, not totally true. If you hold your hand higher you can do it even with a short braid.

Woven Fishtail Braid with Accents

Woven Fishtail Braid with Accents

You might also like