Türchen 16 – gespiegelter LWB mit Spange

So, im heutigen Türchen möchte ich euch meine neueste Spange von Senza Limiti vorstellen. Da man aber unter der Spange nicht mehr viel von der Frisur sieht habe ich diese vorher alleine abgelichtet. Man sieht Dutts halten auch mit diesem dünnen Stab und das wirklich fest. Was ihr da seht ist wie ein Lazy Wrap Bun bzw. ein Wickeldutt, allerdings gespiegelt. Statt nach oben, klappt man hier die Schlaufe nach unten drüber.

gespiegelter LWB

Auf diesen Dutt kommt nun die Spange. Sie ist ganz besonders, denn aktuell ist sie weder versilbert noch vergoldet. Einfach nur Messing, das bei den Blüten durch das Löten leicht rot geworden ist. Stellenweise ist sie poliert für extra Glanz. Das zweifarbige gefällt mir wirklich gut. Leider bleibt sie so nicht dauerhaft schön, also wird sie irgendwann noch vergoldet werden. Aber bis dahin trage ich sie so und erfreue mich an ihr. Das war übrigens keine Maßanfertigung für mich, auch wenn sie passt wie angegossen.

gespiegelter LWB mit Spange

Wie ihr vielleicht bemerkt habt, trage ich hier wieder meine Rosenohrringe, die ich gestern gezeigt habe. Denn die Spange führte zu der Idee mit den Ohrringen. Zusätzlich und extra abgestimmt auf die Blüten und Blätter habe ich ein zweites Paar, aufwändiger und größer, für besondere Anlässe.

Schmuck in Gold

You might also like

Von | 2015-03-08T20:57:19+00:00 16. Dezember 2013|Adventskalender, Haarschmuck|1 Kommentar

Ein Kommentar

  1. Vanessa
    Vanessa 8. März 2015 um 20:57 Uhr- Antworten

    Kommentare vor dem Umzug:

    #1
    Melanie
    (Montag, 16 Dezember 2013 09:23)
    Wow! Du hast so tollen Haarschmuck! Mir gefielen schon die Glitzerhaarsachen von gestern Super gut (ich steh auf Glitzer ;-)), aber die Späne von heute ist fast noch schöner, da sie so ausgefallen ist! Sieht echt Super gut aus und passt farblich sehr schön zu deinen Haaren! Ich wünsche mir zu Weihnachten von meiner Familie auch ganz viele Haarstäbe, Forken oder Spangen ;-). Mal sehen, was ich dann bekomme ;-P. Der Dutt ansich gefällt mir auch wieder sehr gut!

    LG Melanie
    #2
    nrsss/Mensch
    (Montag, 16 Dezember 2013 10:51)
    Hihi, ist das die gleiche Frisur, die ich vor kurzem als „Nicht-Nautilus“ präsentiert habe? Mit so viel Haar sieht das immer gleich ganz anders aus. Und soooooo toll!

    Die Spange erstmal so zu lassen finde ich klasse. Das hat so etwas rustikal-antik-edel-romantisches!
    #3
    haartraum
    (Mittwoch, 18 Dezember 2013 11:13)
    Melanie, ich mache das seit einiger Zeit genauso. Zu Weihnachten und Geburtstag wird man ja sowieso oft gefragt was man sich wünscht und ich wünsche mir dann oft Haarschmuck. Hoffentlich bekommst du ein paar schöne Stücke!

    Mensch, ja das ist quasi der selbe wie in deinem Adventskalender 😉 Die Spange passt so farblich toll in meine Haare, in echt ist sie noch unauffälliger als auf dem Bild.
    #4
    Steffi
    (Mittwoch, 18 Dezember 2013 13:14)
    Aaaah, die Haarspange mit den Rosen sieht ja mal traumhaft aus!!! Deine Haare sind wunderschön und zusammen gebt ihr ein phantastisches Doppel ab! LG, Steffi

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*