Wer hier bei mir mitliest hat mit großer Wahrscheinlichkeit auch schonmal bei haselnussblond vorbeigeschaut. Ist ja auch kaum vermeidbar, Heike ist eine Kollegin von Flechtwerk, aber auch abseits davon kollaborieren wir gerne mal. Wie zum Beispiel bei ihrer Hochzeitsfrisur. Ganz nebenbei habe ich mit ihr auch noch eine liebe Freundin gefunden und wir haben uns schon mehrfach gegenseitig besucht. Ein Highlight davon war sicher der Besuch ihrer wunderschönen Hochzeit. Und nach der Hochzeit kommen irgendwann die Flitterwochen, die das frisch getraute Paar ganz bei mir (uns) in der Nähe verbracht haben. Ich wohne zwar in Süddeutschland, aber noch ca. eine Stunde weg vom Alpenrand.

Die Chance wurde natürlich genutzt, uns getroffen und sind zusammen gewandert. Und natürlich Fotos gemacht, versteht sich von selbst. Darum wird der heutige Post etwas Fotolastig. Ich kann euch nur gleich empfehlen auch bei Heike reinzuschauen, sie wird sicher nicht die ganz gleichen Fotos zeigen. Vielleicht ist auch noch der hübsche runde Vierer dabei, den ich ihr geflochten habe.

Am Wasserfall

 

If you are following my blogposts you have probably alread taken a look at haselnussblond.de. Heike is a partner from Flechtwerk and we collaborate a lot even beside that. She has also become a good friend of mine, so it was clear we would visit her when she was on vacation right next to where I live. We went hiking and took some pictures. Indeed a lot of pictures, you will see.

Also show for pictures on haselnussblond, I’m shure Heike won’t show the exact same ones as I do.

Auf unserer Runde um den Alpsee haben wir einen kleinen Schlenker gemacht um an diesem tollen Wasserfall vorbeizuschauen. Hat sich wirklich sehr gelohnt wie ich finde. Das Licht da war einfach toll und natürlich mussten auch ein paar Bilder mit offenen Haaren sein. Also sind wir so nah ran gegangen wie es ging, ohne richtig nass zu werden. Nach all den Fotos war meine Hose trotzdem ganz feucht von den Wassertröpfchen.

Die Bilder wurden übrigens alle mit Heikes Kamera gemacht, von ihrem mehr als geduldigen Mann. Insgesamt waren unsere beiden Begleiter sehr geduldig, trotz all des Haarkrams.

Haselnussblond und Haartraum

 

We made a break at a beautiful waterfall. It was really impressing and an amazing setting. So there had to be some pictures with open hair also. We went as near as possible without getting totally wet. However, after all my pants were a bit damp from the spray.

By the way, all pictures were taken with Heike’s great camera.

Ich bin übrigens gut 10cm kleiner als Heike, was man deutlich sieht, obwohl ich versucht habe mich auf einen etwas höheren Stein zu stellen. Die Kulisse ist wirklich toll, auch wenn es etwas laut war und wir nicht immer die Anweisungen des Fotografen gehört haben. Trotzdem hat eines dieser schönen Wurfbilder geklappt.

AufindieBerge3

 

I’m about 10cm smaller then her, you can see that eventhough I tried to stand on a higher rock for the pictures. This setting is lovely, isn’t it? It was a bit loud indeed, so we didn’t understand all the instructions from our photographer, but we managed one of these beautiful hair throwing pictures.

Irgendwann wurde es aber frisch im Schatten und wir sind weiter gezogen. Natürlich musste ich vorher den Zopf neu machen, offene Haare sind zum wandern eindeutig zu unpraktisch.

Auf dem Rückweg quasi gab es dann noch ein paar Bilder mit Panorama.

Zopf in Aktion

 

Before we went on I had to rebraid my braid because open hair can be really annoing on a hike.

We had a really good time on this afternoon and I had so much fun doing all the pictures.

What about you? Do you like hiking?

Der Nachmittag verging wie im Flug, die gut 11km sind einfach so vorbeigerauscht und wir hatten wirklich tolles Wetter! Eine Sache nehme ich mit von all den Fotos die wir gemacht haben. Haarfotos ohne Selbstauslöser machen soviel mehr Spaß! Und man braucht bei weitem nicht soviele Versuche für ein schönes Bild.

Wie sieht es bei euch aus, geht ihr gerne wandern? Ich finde das bei schönem Wetter einfach total entspannend.

 

Nochmals ein dickes Dankeschön an Heike für die Fotos!

Engländer

You might also like