So nun gibt es das erste Video in neuer Aufmachung. Ein bisschen bessere Qualität als bisher, etwas anderes Design, anderes Format und vor allem diesesmal mit Unterstützung. Damit ihr euch dir Frisur auch bei etwas kürzeren Haaren vorstellen könnt, zeigt eine Freundin (ursprüngliche Kamerafrau) wie man einen Buncage benutzt.

Außerdem ist das ein kleines „Senza Limiti Special“, denn sämtlicher Haarschmuck aus dem Video ist von dort.

Was sagt ihr zu den Veränderungen?

You might also like